Kuzu*, 1kg


Kuzu*, 1kg

Artikel-Nr.: 10421
44,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das Kuzu Gewächs (peuria) (manchmal auch Kudzu ge-schrieben) ist eine wilde Weinart. Eine Schlingpflanze, die sich an Bäumen hoch rankt, diese mit ihrer Kraft aber auch niederreißen kann. In Japan wird Kuzu als eine der sieben Herbstblumen bezeichnet. Von der Wurzel bis zur Blüte werden alle Teile der Pflanze genutzt. Die Wurzel wird als Nahrungsmittel und in der fernöstlichen Medizin verwen-det. Die Blätter dienen als Viehfutter. Aus den Reben des Weinstocks stellt man Tuch / Textilien und geflochtene Körbe her, die Blüten finden ebenfalls in der Medizin Verwendung. Die Bergbewohner Japans aßen Kuzu statt Reis oder Weizen. Auch als Heilnahrung für Kranke oder Notfallnahrung standen Kuzuwurzeln auf dem Speiseplan. Viele Samurai Krieger schätzen Kuzu als praktische Nahrung bei Ihren Aktionen. In der fernöstlichen Medizin wir Kuzu bei verschiedenen Leiden verordnet. Zur Förderung von Schweiß – zur Linderung von Fieber. Um verhärtete Muskulatur zu entspannen und gegen hohen Blutdruck. Kuzu aktiviert die Verdauung und die Darmfunktion. Es ist wirksam bei Verstopfung als auch bei Durchfall. In der traditionellen, japanischen Küche wird Kuzu in Suppen, Mousses und Gelees benutzt. Wendet man Gemüse vor der Zubereitung als Tempura in Kuzu wird das Frittierte sehr knusprig. Das von MUSO angebotene Kuzu wird in der Präfektur Kagoshima auf der Insel Kyushu aus wild wachsenden Pflanzen geerntet. Die Wurzeln sind 5 bis 10 Jahre alt, haben einen Durchmesser von 10-15cm. Diese Wurzelgröße und das Alter sind Voraussetzung für die beste Qualität der enthaltenen Stärke. Mit einem durchschnittlichen Gewicht von 100kg zählt Kuzu zu den größten Pflanzenwurzeln der Welt. Nach der mühsamen Ernte von Hand an den steilen Berghängen werden die Wurzeln in Stücke gesägt und zu Fasern zerquetscht. Diese Fasern werden in kaltem Gebirgswasser abgespült und eingeweicht wobei das stärkehaltige Wasser aufgefangen wird. In ihm setzt sich die Kuzu-Stärke am Boden ab. Das Trennen der Stärke vom Wasser, allen Unreinheiten und Holzfasern ist ein außerordentlich langwiriger Prozess. Es wird viele Male wiederholt bis sich das feste Kuzu Mehl auf dem Boden absetzt und das Wasser klar bleibt. Dieses so gewonnene Kuzu trocknet anschließend für anderthalb Monate an der Luft. Muso’s Kuzu zeichnet sich durch eine hohe Reinheit und einer klaren, weißen Farbe aus. Voraussetzung für diese einzigartige Qualität sind die besten Wurzeln und das traditionelle Verarbeitungsverfahren.

Energie (kJ) 1428 kJ
Energie(kcal) 336 kcal
Eiweiß 0,0 g
Kohlenhydrate 84,0 g
davon Zucker 0,0 g
Fett gesamt 0,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Ballaststoffe 0,0 g
Salz 0,1 g
 
Diätinformation:
ohne hinzugefügten Salz
enthält von Natur aus kein Sesam
enthält von Natur aus keinen Kakao
enthält von Natur aus keinen Senf
enthält von Natur aus keine Lupinen
Vegan
enthält von Natur aus keinen Weizen
enthält von Natur aus kein Gluten
enthält von Natur aus keine Erdnüsse
Hefefrei
enthält von Natur aus keine Hülsenfruchte
enthält von Natur aus keine Nüsse
enthält von Natur aus kein Sojalecithin
enthält von Natur aus keinen Roggen
enthält von Natur aus kein Glutamat
enthält von Natur aus keinen Mais
enthält von Natur aus keine Möhren
ohne hinzugefügten Zucker
enthält von Natur aus kein Kuhmilcheiweiß
enthält von Natur aus kein Hühnerfleisch
enthält von Natur aus keinen Koriander
enthält von Natur aus kein Schweinefleisch
enthält von Natur aus keineLaktose
enthält von Natur aus keinen Sellerie
enthält von Natur aus kein Nussöl
enthält von Natur aus kein Sulfit
enthält von Natur aus kein Ei
enthält von Natur aus kein Sesamöl
enthält von Natur aus keine Krebstiere
enthält von Natur aus keinSojaeiweiß
enthält von Natur aus keinen Fisch
enthält von Natur aus kein Erdnussöl
enthält von Natur aus kein Rindfleisch

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Kuzu, Stärkemittel, Arrowroot, Pfeilwurzelmehl, Agar Agar, Kanten