Neu

Nori Flocken* 500g

Artikel-Nr.: 15221

Zur Zeit nicht lieferbar.

 

 

89,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
- Referenzeinheiten 1 kg und 1 Liter sind in Bearbeitung (aktuell Gramm/Milliliter ausgewiesen)
1 kg = 178,00 €
1 kg = 178,00 €

Nori ist eine kleinwüchsige, faltige Rotalge. Sie wird überwiegend in Japan kultiviert und kommt in Form von gepressten Blättern in den Handel. In Galicien gedeiht sie wild in den Gezeitenzonen und wird zu Flocken verarbeitet.
Sie ist reich an Proteinen, Vitamin A und Vitamin B12 und hat einen intensiven Geschmack. Roh oder leicht getoastet über den Teller gestreut, gibt sie den Speisen eine ganz besondere Note.

Die Nori Algen sind kleinwüchsige, faltige Rotalgen und Speisealgen. Die Nori Alge wird überwiegend in Japan kultiviert und kommt vor allem in Form von gepressten Algenblättern in den Handel. Die gepressten Noriblätter werden zum Rollen von Sushi verwendet. Sie ist die gängigste Speisealge.

Wegen ihres milden Aromas ist die getrocknete Nori Alge sehr beliebt und vielfältig einsetzbar.

In Galicien, einer Region Spaniens, wachsen alle unsere Speisealgen natürlich und werden unter biozertifizierten Bedingungen geerntet. Sie gedeiht wild als Meeresgemüse in den Gezeitenzonen des Atlantiks. Die Rotalge wird handgeerntet, getrocknet und im Anschluss zu Nori Flocken verarbeitet.

Sie ist reich an Proteinen, Vitamin A, Vitamin B12 und schmeckt selbst dann erntefrisch, wenn die getrocknete Meeresalge in Wasser eingeweicht und anschließend gegessen wird. Nori Algen können roh (in Wasser aufgeweicht) oder leicht getoastet über zahlreiche Gerichte gestreut werden. Das gibt den Speisen ein ganz besonderes Aroma. Besonders der hohe Anteil an bio-verfügbarem Vitamin B12 führt dazu, dass besonders Veganer und Vegetarier unsere vitaminreichen Algen gerne kaufen.

Algamar Algen werden am saubersten Abschnitt der spanischen Atlantikküste handgeerntet und anschließend schonend bei maximal 42 Grad Celsius getrocknet. Sie stammen aus nachhaltigem, biologischem Anbau.

ZUBEREITUNG:

  • Roh essen: Du sollst die Nori Algen etwa 15 Minuten in Wasser einweichen. Im Anschluss kann sie roh zu Salaten geben werden. Das gesunde Meeresgemüse bringt eine Prise Meer in Ihren Salat.
  • Toasten: Röste unsere Speisealgen 2 Minuten in der Pfanne oder im Backofen und streue sie dann über Salate, Suppen oder Reisegerichte. Das gibt ein ganz besonderes Aroma.
  • Kochen: Wenn du gekochte Speisen wie Suppen, Gemüse, Kartoffeln, Reis, Avena, Hirse, Polenta oder Grieß zubereitest, kannst du unsere Meeresalgen ganz einfach dem Kochvorgang hinzufügen. Nach etwa 15 Minuten im kochenden Wasser sollte der Garprozess beendet werden.
  • Braten: Zusammen mit Zwiebeln, Tomaten oder anderen Gemüsesorten können die Nori Meeresalgen für Nudeln, Pasteten, Pizza oder Quiches verwendet werden.
  • Dünsten: Zusammen mit Gemüse oder Fisch können die Nori Algen auch ganz einfach gedünstet werden.
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 965 kJ / 233 kcal
Fett: 2,7g
davon gesättigte Fettsäuren: 1,40g
Kohlenhydrate: 4,8g
Ballaststoffe: 40,0g
Eiweiß: 27,3g
Salz: 0,74g
Broteinheiten: 0,4BE
 
Vitamine & Mineralien
Vitamin A: 3600µg
Eisen: 23mg
Jod: 4300µg
 
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Besonderheiten: Nori ist eine kleinwüchsige, faltige Rotalge. Sie wird überwiegend in Japan kultiviert und kommt in Form von gepressten Blättern in den Handel. In Galicien gedeiht sie wild in den Gezeitenzonen und wird zu Flocken verarbeitet. Sie ist reich an Proteinen, Vitamin A, Vitamin B12 und hat einen intensiven Geschmack. Roh oder leicht getoastet über den Teller gestreut, gibt sie den Speisen eine ganz besondere Note. Die Algen werden an zuvor festgelegten, sauberen Buchten der galizischen Küste nachhaltig geerntet.
Herstellung: Getrocknete unter 42°
 
Produkthinweise
vegan: ja
vegetarisch: ja
ungesüßt: ja
Rohkostqualität: ja
GTIN Stück:
Art. Nr: 000043
 
Lagerung: Kühl und trocken
 
Allergiehinweise
Spuren möglich: Krebstier
 
Herkunft & Qualität
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Diverse Länder
Bio-Erzeugnis: ja
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo, Bio-Siegel
Länderzusatz des EU-Logos: Spanische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: ES-ECO-022-GA
Inverkehrbringer: Bioalegria, Krumme Straße 4, D-12203 Berllin
 
Gesetzliche Angaben & Richtlinien
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden

Von Natur aus reich an Jod. Eine übermäßige Einnahme kann zu Störungen der Schilddrüsenfunktion führen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt eine durchschnittliche Tagesaufnahme von nicht mehr als 0,2 mg Jod.

Sollten weiße Flecken auf den getrockneten Algen auftreten, so sind das die algeneigenen Salze, die als natürliches Konservierungsmittel dienen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Hojicha* 1kg
55,60 *
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
- Referenzeinheiten 1 kg und 1 Liter sind in Bearbeitung (aktuell Gramm/Milliliter ausgewiesen)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Meeresgemüse / Algen, Algen / Meeresgemüse, Meeresgemmüse/Algen aus SPANIEN mit BIO-Zertifizierung, Neue Produkte, Meeresgemmüse/Algen aus SPANIEN mit BIO-Zertifizierung